Ablauf - der schnelle Weg zu Ihrer polnischen Pflegekraft

  1. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

    Sie geben uns die Betreuungssituation telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular bekannt und wir informieren Sie umgehend unverbindlich & kostenfrei über die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, wie auch die Kosten, die beim Einsatz von polnischen Pflegekräften, im Rahmen einer häuslichen 24h-Pflege, entstehen. Gern stellen wir Ihnen schriftlich ein Angebot und ein Infopaket zu.

     

  2. Wenn Sie uns beauftragen möchten, stellen wir Ihnen umgehend die beiden notwendigen Dienstleistungserträge zu. Sie schließen einen Vertrag mit uns, Prosenior, wie auch einen Vertrag mit einem unserer osteuropäischen Kooperationspartner. Prosenior ist vermittelnd tätig und steht Ihnen auch später jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Unser Kooperationspartner stellt die angestellten Betreuungskräfte.

     

  3. Nach Abschluss der Verträge schlagen wir Ihnen schnellst möglichst eine oder mehrere Betreuungskräfte vor, passend zur Betreuungssituation vor Ort und Ihren Vorgaben entsprechend. Die letzte Entscheidung liegt immer beim Kunden – bei Ihnen!
    Steht fest, welche Betreuungskraft zum Zuge kommt, planen wir die Anreise. Auf Wunsch kann die Pflegekraft direkt bis zur Haustür der zu versorgenden Person gebracht werden.

     

  4. Wir sorgen dafür, dass gelegentliche Wechsel (meist alle 2-3 Monate/nach Absprache) der Pflegekräfte nahtlos verlaufen, unterbreiten Ihnen vor jedem Personalwechsel einen Personalvorschlag. Gern setzen wir Ihnen bereits bekannte Betreuungskräfte erneut ein.
Pflegesituation
Jetzt Angebot anfordern


Unsere polnischen Pflegekräfte arbeiten bundesweit.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage
Tel. 0451 6123906

Copyright © 2019 prosenior-betreuung.de | Sitemap | Datenschutz | Impressum